Home / eSport / 100.000 US-Dollar Preispool beim FUT Champions Cup März in Singapur

100.000 US-Dollar Preispool beim FUT Champions Cup März in Singapur

PGL ist stolz darauf, das nächste FIFA 19-Event, den „FUT Champions Cup March Singapore“, bekannt zu geben – in Partnerschaft mit eGG Network. 

Das Event hat einen Gesamt-Preispool von 100.000 US-Dollar und 20.000 Global Series Points, die zwischen den besten Spielern verteilt werden. Die 64 Teilnehmer, 32 auf XBOX und 32 auf PlayStation, werden um den ersten Platz kämpfen, der 50.000 US-Dollar und 1.500 Global Series Points bekommt. Das große Finale findet bekanntermaßen zwischen den Champions der XBOX One und der PlayStation 4 statt.

Der FUT Champions Cup März Singapur ist das fünfte FUT Champions Cup-Event der FIFA 19 Global Series-Season und nach dem FUT Champions Cup November, dem PGL FIFA 19 Cup Bukarest und dem FUT Champions Cup Januar das vierte von fünf von PGL veranstalteten FIFA 19-Veranstaltungen. Ein weiterer lizenzierter Qualifier, der von PGL gehostet wird, findet im Mai statt.

Der FUT Champions Cup März Singapur ist eine der letzten Chancen für die eSportler in der FIFA 19 Global Series, auf dem Weg zum FIFA eWorld Cup 2019, noch wichtige Punkte zu sammeln.

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung, wie die teilnehmenden Spieler und der genaue Zeitplan werden in den nächsten Tagen veröffentlicht. Neben den PGL-Kanälen können Fans das Turnier auch auf den sozialen Plattformen und TV-Kanälen von eGG Network in Singapur, Malaysia, Brunei, den Philippinen, Indonesien, Thailand, Myanmar und Australien verfolgen.




Lesen sie auch

ESL und Facebook Gaming erweitern Partnerschaft für 2019

ESL und Facebook Gaming erweitern Partnerschaft für 2019 auf alle globalen ESL Turniere – Übertragungen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.