30 Millionen Dollar eSports Stadion entsteht in Chicago

30 Millionen Dollar und 10.000 m² großes eSports Stadion in Bronzeville, Chicago bekommt seine Genehmigung.

Ein 30 Millionen Dollar teures, 10.000 Quadratmeter großes eSports-Stadion mit einer Kapazität von 1.040 Zuschauern ist einen Schritt näher an der Realität, nachdem es am Dienstag vom Zoning Committee enthusiastisch gebilligt wurde und am Mittwoch eine endgültige Abstimmung im gesamten Stadtrat ansteht.

Smash Interactive plant den Bau der Surge Esports Arena, Virtual Reality Hangout und Platz für seinen Firmensitz an der 2601 S. Wabash Ave. in Bronzeville.

Stadträtin Pat Dowell, die das Gebiet vertritt, sagt, sie unterstütze das Projekt und sei “besonders aufgeregt”, dass die Entwickler mit dem Illinois Institute of Technology zusammenarbeiten, um die Bronzeville Esports League ins Leben zu rufen und den Schülern der lokalen Mittel- und Oberschulen die Welt des eSports näher zu bringen.

“Wenn man sich einige dieser eSports-Turniere anschaut, sind sie gut besucht”, sagte Stadtrat Anthony Beale. “Basierend auf dem, was ich online gesehen habe und den Nachforschungen die ich über eSports angestellt habe, wird diese Sache abheben. Es ist wirklich erstaunlich.”

“Als Vater von Jungs im Teenageralter weiß ich mehr über eSports, als mir lieb ist und ich weiß, dass dies ein Anziehungspunkt für diesen Teil von Bronzeville sein wird”, sagt Stadtrat Harry Osterman.

Lesen sie auch

Konrad-Adenauer-Stiftung und esports player foundation starten Initiative

Die Konrad-Adenauer-Stiftung und esports player foundation machen sich für ein besseres Miteinander im Gaming und …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.