Home / eSport / Ben & Jerry’s wird exklusiver Partner der FC St. Pauli Pro Club Teams

Ben & Jerry’s wird exklusiver Partner der FC St. Pauli Pro Club Teams

Ben & Jerry’s und der FC St. Pauli führen nach dem “Melting Pott” ihre erfolgreiche Partnerschaft fort und setzen ein Ausrufezeichen in der Gaming Welt mit einer innovativen Partnerschaft im eFootball-Modus “Pro Club”

Nachdem Ben & Jerry’s und der FC St. Pauli im vergangenen Jahr durch die streng limitierte Sorte “Melting Pott” ein klares Zeichen für Vielfalt, Toleranz und Gerechtigkeit gesetzt und ihre Fans dazu aufgerufen hatten, sich für die Förderung integrativer Projekte einzusetzen, geht die werte-basierte Partnerschaft nun neue digitale Wege. 

Im FIFA-Format “Pro Club” treten die eSportler im 11-gegen-11 an und bewegen sich somit sehr nah am realen Fußball. Die Pro Club-Teams des FC St. Pauli bestehen aus einem diversen Mix an Spieler*innen aus ganz Deutschland mit ganz unterschiedlichen Hintergründen. Beide Teams des FC St. Pauli spielen in der von der National Gaming League organisierten “Pro Club Premiership”, die wöchentlich über den eFootball-Kanal des FC St. Pauli auf Twitch übertragen wird. Dort treffen sie ab sofort auf Teams aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Innovatives Gaming-Format und spannende Aktivierungen geplant

Gemeinsam wollen sich Ben & Jerry’s und der FC St. Pauli für eine bunte Gaming Welt einsetzen und planen für das 1. Halbjahr 2021 ein innovatives Turnier-Format, das Online- und Offline-Gaming rund um die Auswärtsspiele des FC St. Pauli sowie in einem großen Finale am Millerntor im Sommer 2021 verbindet. Alle Pro-Cluber*innen sollten sich bereits heute in die Vorbereitung stürzen, weitere Details folgen bis Anfang kommenden Jahres. 

Martin Drust, Geschäftsleiter Marketing beim FC St. Pauli: “Wir freuen uns, dass Ben & Jerry’s auch in dieser Saison gemeinsam mit uns neue Wege geht und wie in der Vorsaison eine innovative Gestaltung der Partnerschaft umsetzt. Wir sind fest davon überzeugt, dass es uns gelingt, unsere gemeinsamen Themen Vielfalt, Diversität und soziale Verantwortung auch in der Gaming-Welt zu platzieren und unsere bunten Pro Club-Teams sind hierfür die idealen Markenbotschafter.”

Hilke Krause, Geschäftsführerin von Ben & Jerry’s Deutschland, Österreich und Schweiz freut sich auf die neue Ausrichtung der Partnerschaft und die nun startende Pro Club-Saison: “Ben & Jerry’s tritt für ein gutes Zusammenleben und eine offene, tolerante Gesellschaft ein. Der FC St. Pauli mit seinem ausgeprägten Wertemodell ist ein Partner, für den man Mut und ein klares Profil braucht, und ist deshalb ein super Match für uns, das auf gemeinsamen Werten basiert. Die beiden Pro Club-Teams des FC St. Pauli repräsentieren einen bunten kulturellen Mix und wir freuen uns auf eine erfolgreiche Saison in der Liga und eine spannende Turnier-Serie mit vielen aufregenden Spielen.”

Lesen sie auch

FIFA 21 begrüßt die Fußballlegende David Beckham zurück im Spiel

EA SPORTS FIFA hat heute eine mehrjährige Zusammenarbeit mit Fußball-Icon David Beckham bekanntgegeben. Beckham setzte …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.