BIG geht eine Partnerschaft mit Babbel ein

Bei BIG freut man sich bekannt geben zu dürfen, das man eine strategische Streaming-Partnerschaft mit der Sprachlernplattform Babbel eingegangen ist. 

Obwohl BIG eine deutsche Organisation ist, hat man das Glück, Fans aus aller Welt aus verschiedenen Ländern und Kulturen zu haben. Man sei unter dem großen Banner als eine große Familie vereint. Durch Babbel haben die Fans von BIG die Möglichkeit, ihr Wissen noch weiter auszubauen und neue Sprachen und Wörter zu lernen, die die Community noch enger zusammenbringen.

Statement Daniel Finkler, CEO: Kommunikation ist entscheidend für den Erfolg in jedem Mannschaftssport. Wir haben in der Vergangenheit viele multinationale Teams geleitet. In all diesen Teams war eine klare Kommunikation zwischen den verschiedenen Nationalitäten oft eine große Herausforderung, die bis heute besteht. Daher freue ich mich sehr, Babbel, einen der führenden Anbieter für webbasiertes Sprachenlernen, als Partner zu haben. Wir werden die App intern mit unseren Fachleuten verwenden, um deren Sprachlernprozesse zu unterstützen, was letztendlich unsere Teamkommunikation verbessert.”

Fans werden nicht nur in die Anwendung eingeführt, mit der sie Sprachen lernen können, sondern sie finden auch neue interaktive Funktionen in den Streams der Spieler und Streamer, mit denen sie sich auf lehrreiche Weise mit dem Stream und anderen Fans auseinandersetzen können.

Lesen sie auch

Die erste Centro City Championship im Centro Oberhausen

Bei der ersten Centro City Championship (CCC), dem großen Online-Cup für Oberhausen und die Region …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.