Home / eSport / Entwickler von Planet Oasis planen 10 Millionen Dollar eSport Arena

Entwickler von Planet Oasis planen 10 Millionen Dollar eSport Arena

Die Entwickler von Planet Oasis haben bekannt gegeben, dass sie eine eSport-Arena für 10 Millionen US-Dollar bauen werden.

Der neue Albany-Entwickler Blue Horseshoe Ventures Ltd. veröffentlichte weitere Details über die geplante 30.000 Quadratmeter große Multifunktionsarena. Es zielt sowohl auf lokale Wettbewerbe als auch auf einen wachsenden internationale Ebene von eSport-Teams und Events ab.

Die Investmentgruppe Peninsula Lifestyle Capital mit Sitz in Naples, Florida, wird das Projekt leiten. Jeff Schoonover, Direktor von Peninsula Lifestyle Capital, sagte in einer Erklärung, dass das Ziel darin besteht, „Columbus zu einem Ziel für Fans, Gamer und ihre Familien zu machen“.

„Dies ist die nächste Generation im aufstrebenden Sport und Unterhaltung. Vor allem wollen wir ein Zuhause für die Gaming-Community im Mittleren Westen schaffen.“

Das Unternehmen teilte am Montag mit, dass die Einrichtung eine große LED-Wand, VIP-Lounges, ein Sendezentrum und ein Produktionsstudio sowie Speise- und Cocktailbar umfassen wird. Es wird auch einige neue Technologien im Bereich Gaming vorstellen, darunter die 8K-Projektion, künstliche Intelligenz und virtuelle Realität.

David Glimcher, Blue Horseshoe Ventures: „Jeffs Erfahrung als Besitzer eines eSports Teams bringt uns Jahre voran im Wettbewerb mit anderen.“

Blue Horseshoe Principal Lenni Male sagt, der Bau der eSport-Anlage könnte bis Ende des Jahres beginnen und im ersten Quartal 2020 beendet werden.

Lesen sie auch

Shell arbeitet mit Riot Games für LEC 2019 zusammen

Das weltweit tätige Öl- und Gasunternehmen Shell ist eine Partnerschaft mit Riot Games für die …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.