Home / eSport / Die ESL One Mumbai 2019 steht an

Die ESL One Mumbai 2019 steht an

Ab Freitag beginnen die Playoffs der ersten indischen ESL One: 8 Teams kämpfen in der „Stadt der Gegensätze“ Mumbai um $300.000 Preisgeld – und um den ersten indischen Titel.

Da inzwischen 5 der ursprünglichen Teams ihre Teilnahme wieder abgesagt haben, musste der Turnierverlauf umstrukturiert werden. Hauptgrund für den Rückzug ist das anstehende Dota PIT Minor in Kroatien, bei dem es zusätzlich wichtige DPC-Punkte sowie die mögliche Qualifikation für das MDL Disneyland Paris Major zu gewinnen gibt. Das führt dazu, dass sogar Profispieler etwas den Überblick verloren haben:

Folgende Teams treten gegeneinander an:

  • compLexity Gaming
  • Natus Vincere
  • Mineski
  • The Pango
  • Keen Gaming
  • TNC Pedator
  • Signify
  • TEAM TEAM

In der Gruppenphase konnten sich TEAM TEAM und Keen Gaming durchsetzen. Nun wird ab morgen das richtige Turnier live im NSCI Dome ausgetragen. Sponsoren des Events sind Intel, Mercedes-Benz, Vodafone, DHL, MTN DEW AMP GAME FUEL, Republic of Gamers, NEEDforSEAT und paysafecard.

Quelle: Liquipedia
Bild: Liquipedia



Lesen sie auch

Schleswig-Holsteinische Landesmeisterschaft in FIFA 20 startet im Januar 2020

Die Digitalisierung in allen Lebensbereichen schreitet immer schneller voran. Egal ob Gesellschaft, Wirtschaft, Bildung, Sport …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.