Home / eSport / eSport Abteilung des HSV stellt sich vor

eSport Abteilung des HSV stellt sich vor

Der Hamburger SV hat eine eigene eSport Abteilung ins Leben gerufen, die sich auch schon direkt vorstellt. Spieler sucht man noch vergebens.

„Gaming ist für Menschen aller Altersgruppen gedacht – nicht nur für Kinder. Doch die Skepsis vieler ist noch groß und auch eSports, das kompetitive Spielen in einem Wettbewerb oder Turnier, ist den wenigsten ein Begriff. Das wollen wir ändern!

Wir sind die eSports-Abteilung des HSV e.V. – aktuell bestehend aus sechs jungen Mitgliedern, die bereits professionell mit dem Thema eSports zu tun hatten oder haben. Unsere Vision ist es, im norddeutschen Raum allen, sei es Anfängern, Fortgeschrittenen, Profis, Fans oder Eltern, einen Platz, einen Raum oder eine Anlaufstelle zu bieten. Wir wollen gemeinsam das Thema verständlich machen und eine aktive Szene in Hamburg aufbauen.

Die HSV eSports-Abteilung ist somit die perfekte Anlaufstelle, um den Spielern und Eltern eine attraktive und verantwortungsbewusste Umgebung zu bieten. Wir schaffen eine Basis, um die Leidenschaft zum eSports zu leben. Jedoch nicht alleine, sondern gemeinsam mit alten und neuen Freunden, Mitspielern und Teampartnern. Aber auch Informationen und Aufklärung für diejenigen, denen der Begriff “eSports” nicht geheuer ist, sind hier zu finden.

Langfristig wollen wir allen Interessierten wöchentliche Präsenztrainings und eine aktive Teilnahme am Ligabetrieb, wie der Hamburger Fußball-Verband es plant, bieten. Mitglieder werden die Möglichkeit haben, sich im Verein zu engagieren und an monatlichen Community-Events teilzunehmen. Weitere Vereinsaktivitäten sind in Planung.

Mehr Informationen zu den Trainingszeiten, -orten und Beiträgen könnt ihr auf der Infoveranstaltung am 4. Oktober 2018 ab 17 Uhr in der Raute im Volksparkstadion erfahren. Oder ihr schreibt eine Mail unter esportswe_dont_like_spam@we_dont_like_spamhsv-ev.de. Stay tuned und NUR DER HSV!“

Wie man aus der Vorstellung heraus liest geht der HSV im Thema eSport einen leicht anderen Weg. Ob und wann auch Spieler für den Hamburger SV spielen ist zum aktuellen Zeitpunkt ungewiss.

Lesen sie auch

ESL Frühlingsmeisterschaft Finale am 6. und 7. April in Düsseldorf

Am 6. und 7. April 2019 treten die besten deutschen Profi-Gamer in Düsseldorf gegeneinander an. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.