Home / eSport / FIFA 19 Cologne Cup auf der gamescom – 27.000 Euro Preisgeld

FIFA 19 Cologne Cup auf der gamescom – 27.000 Euro Preisgeld

Tretet im FIFA 19 Cologne Cup an und gewinnt einen Teil des Preisgeldes in Höhe von 27.000 Euro. Die Online-Qualifikationen sind bereits im vollen Gange. 

Anmeldung zur „Cologne Cup”-Online-Qualifikation

Um an dieser von ESL veranstalteten Turnierserie teilnehmen zu können, müsst ihr folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Ihr müsst ein registrierter Spieler auf der ESL Play-Plattform sein.
  • Ihr müsst mindestens 16 Jahre alt sein.
  • Ihr könnt nur an den Qualifikationsspielen eines Landes teilnehmen, auch wenn ihr in mehreren Ländern ansässig sind.
  • Ihr müsst während der Gamescom-Messe im August 2019 verfügbar sein.
  • Falls ein Spieler, der die Anforderungen nicht erfüllt, sich durch dieses Turnier qualifiziert, verliert der Spieler das Recht auf die Qualifikation und der nächsthöhere Spieler wird seinen Platz einnehmen.

Qualifikationstermine

Hier die Termine für die Qualifikationsrunden und die Links zur Anmeldung:

  • Freitag, 19. Juli – Qualifikation: K.-o.-Modus → Zur Anmeldung
  • Samstag, 20. Juli – Qualifikation: K.-o.-Modus → Zur Anmeldung
  • Montag, 22. Juli – Qualifikation: K.-o.-Modus → Zur Anmeldung
  • Mittwoch, 24. Juli – Qualifikation: K.-o.-Modus → Zur Anmeldung
  • Samstag, 27. Juli – Finale: Doppel-K.-o.-System

Die Qualifikation wird in Regionen unterteilt. Die besten Spieler jeder Gruppe gewinnen einen Platz für die Gamescom. Unten findet ihr Informationen zu den Gruppen und zur Platzvergabe:

  • Mitteleuropa: Deutschland, Österreich, Schweiz, Polen – die 4 besten Spieler qualifizieren sich
  • Nordeuropa: Vereinigtes Königreich, Irland, Dänemark, Norwegen, Schweden, Finnland, Island – die 3 besten Spieler qualifizieren sich
  • Westeuropa: Frankreich, Niederlande, Belgien, Luxemburg – die 3 besten Spieler qualifizieren sich
  • Südeuropa: Spanien, Portugal, Italien – die 2 besten Spieler qualifizieren sich
  • Osteuropa: Tschechische Republik, Slowakei, Ungarn, Bulgarien, Zypern, Griechenland, Kroatien, Malta, Rumänien, Slowenien, Russland, Ukraine – der beste Spieler qualifiziert sich
  • Asien-Pazifik: Australien und Neuseeland – der beste Spieler qualifiziert sich
  • Nahost und Nordafrika: Türkei, VAE, Bahrain, Israel, Kuwait, Libanon, Oman, Katar, Saudi-Arabien – der beste Spieler qualifiziert sich
  • Japan: Direkteinladung

Preisgeld

Natürlich winken euch für eure Mühen auch Preise! Wie das Preisgeld von insgesamt € 27.000 aufgeteilt ist, seht ihr hier:

  • 1. Platz: 10.000 €
  • 2. Platz: 5.000 €
  • 3. Platz: 2.000 €
  • 4. Platz: 2.000 €
  • 5. Platz: 1.000 €
  • 6. Platz: 1.000 €
  • 7. Platz: 1.000 €
  • 8. Platz: 1.000 €
  • 9. Platz: 500 €
  • 10. Platz: 500 €
  • 11. Platz: 500 €
  • 12. Platz: 500 €
  • 13. Platz: 500 €
  • 14. Platz: 500 €
  • 15. Platz: 500 €
  • 16. Platz: 500 €

Lesen sie auch

1. FSV Mainz 05 hat seinen FIFA Kader für die neue Saison aufgefrischt

Pünktlich vor Beginn der zweiten eSports-Saison seiner Vereinsgeschichte hat der 1. FSV Mainz 05 seinen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.