Home / eSport / FIFA 19 Global Series stellt neue Zuschauerrekorde auf

FIFA 19 Global Series stellt neue Zuschauerrekorde auf

EA und FIFA haben heute bekanntgegeben, dass die FIFA 19 Global Series mehr als 680 Mio. Zuschauerminuten verzeichnen konnte, also 60 Prozent mehr als im Vorjahr. Mit insgesamt 61 Mio. Views gab es gegenüber dem Vorjahr einen Zuwachs von 25 Prozent.

Dieses starke Zuschauerwachstum verdankt die FIFA 19 Global Series mehreren Faktoren, wie den 17 offiziellen Ligapartnern (gegenüber 8 im Vorjahr), der in Zusammenarbeit mit der UEFA erstmals ausgetragenen eChampions League mit dem Sieger NYC_Chris und dem erfolgreich eingeführten FIFA eNations Cup.

„Wir sind begeistert, wie sehr die globale Community hinter der EA SPORTS FIFA 19 Global Series steht,“ sagte Brent Koning, FIFA Competitive Gaming Commissioner. „Unsere Partnerschaften mit der FIFA, der UEFA und 17 Weltklasse-Fußballligen bringen unsere Anbindung an den traditionellen Fußball über ungeahntes Spieler- und Zuschauerengagement weiter voran. Jetzt freuen wir uns darauf, die besten 128 Spieler in den EA SPORTS FIFA 19 Global Series-Playoffs erleben zu dürfen – alle mit dem Ziel der Champion des FIFA eWorld Cup 2019 zu werden“ 

„Das kontinuierliche Wachstum der Zuschauerschaft unterstreicht das große Interesse an FIFA und den Stellenwert von eSports im stetigen Wachstum des Fußballs in der Welt“ sagt Christian Volk, Director of eFootball & Gaming bei der FIFA. „Wir freuen uns die besten Spieler beim FIFA eWorld Cup im Sommer begrüßen und den neuen Champion dieser rekordbrechenden Saison krönen zu dürfen.“

Die FIFA 19 Global Series-Playoffs gehen von 5.-7. Juli in Hamburg mit dem Xbox Turnier los. Das PlayStation 4-Turnier folgt dann von 12.-14. Juli in Berlin. Die 128 weltbesten FIFA 19-Spieler, unter anderem F2Tekkz, Rogue Msdossary, FCB nicolas99fc and Vitality Maestro, kämpfen in den Playoffs um den Einzug in den FIFA eWorld Cup 2019. Die vollständige Teilnehmerliste der FIFA 19 Global Series-Playoffs findet sich unter https://fifa.gg/.

Im Laufe der Saison hat FIFA 19 Spieler beim Weg an die Spitze begleitet, die Strapazen des Wettkampfs gezeigt sowie die alle Resultate, sowohl auf der Xbox One als auch auf der PlayStation 4, dokumentiert. F2Tekkz war 28 Wochen hintereinander auf Platz 1 auf der Xbox One, FCB nicolas99fc konnte sich insgesamt 21 Wochen auf Platz 1 auf der Playstation 4 halten. Einen genaueren Blick auf die gesammelten Statistiken gibt es hier zu sehen.

Von den 128 Teilnehmern können sich 32 Spieler für den FIFA eWorld Cup qualifizieren. Nur einer kann sich am Ende der Saison FIFA eWorld Cup 2019 Champion nennen.



Lesen sie auch

1. FSV Mainz 05 hat seinen FIFA Kader für die neue Saison aufgefrischt

Pünktlich vor Beginn der zweiten eSports-Saison seiner Vereinsgeschichte hat der 1. FSV Mainz 05 seinen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.