Home / eSport / FIFA 21 TITEL UPDATE #3 ist auf dem PC online

FIFA 21 TITEL UPDATE #3 ist auf dem PC online

Das neueste Titel-Update für FIFA 21 ist jetzt auf PC (Origin/Steam) verfügbar und enthält die folgenden Änderungen.

Gameplay

Umstellungen:

  • Das kontextbezogene Agile Dribbling hält nun etwas größeren Abstand zum Gegenspieler, um die Manövrierbarkeit zu erhöhen.
  • Wir haben die Elastico-Spezialbewegung verlangsamt.
    • Die Auswirkungen dieser Änderung machen sich am stärksten bemerkbar, wenn der Elastico mehrmals hintereinander ausgeführt wird.
  • Körperfinten und Selbstvorlagen sind nach Richtungsläufen nun einige Animationsframes lang deaktiviert, um Tastenkonflikte zu verhindern.
  • Wir haben die Zeit verkürzt, die ein Spieler braucht, um sich von einer Block-Animation zu erholen.
  • Wir haben den Schwierigkeitsgrad des Wettkämpfer-Modus erhöht.
    • Diese Änderung wirkt sich insbesondere dann aus, wenn die CPU-KI sich gegen Konter verteidigen muss.
    • Der Wettkämpfer-Modus ist in den Schwierigkeitsgraden Legende und Ultimativ enthalten.

Problembehebungen:

  • Wenn man in einigen Spielsituationen einen Schuss im Strafraum anforderte, wurde in seltenen Fällen stattdessen ein Zweikampf ausgeführt.
  • Wenn man die Spieler-Festlegung innerhalb einer Partie deaktivierte, verblieb sie für die gesamte Spieldauer bei einem Spieler.
  • Steilpässe wurden in unpassenden Spielsituationen als Kurzpässe ausgeführt.
  • Gelegentlich schoss ein Spieler den Ball bei einer Flanke in den Boden, was zu einer schwachen Flanke führte.
  • Die für einen harten Sofort-Zweikampf erforderlichen Tasten müssen nun innerhalb eines kürzeren Zeitfensters gedrückt werden, um eventuelle Tastenkonflikte mit dem Mitspieler-Zustellen zu verhindern.
  • Gelegentlich führte ein angeforderter Befreiungsschlag dazu, dass der Ball in die falsche Richtung flog.
  • Folgende Spezialbewegungen wurden gelegentlich nicht konstant wie gewünscht durchgeführt:
    • Sombrero-Flick.
    • Übersteiger im Stand.
    • Kombination aus Ballrolle und anschließender Scoop-Drehung.
  • Wir haben die Ballberührungen bei Spezialbewegungen verbessert, wenn der ballführende Spieler von seinem Gegenspieler hart angegangen wird.
  • In seltenen Fällen konnte es nach einem Abpraller dazu kommen, dass der Ball im Torrahmen feststeckte.
  • Wenn man beim Erhalt des Balls den rechten Stick flickte, konnte es gelegentlich dazu kommen, dass die nächste angeforderte Spezialbewegung nicht ausführt wurde.
  • Wir haben einige Fälle korrigiert, in denen eine Aktion nicht ausgeführt wurde, wenn ein Spieler vor einer angeforderten Flanke über den Ball lief.

FIFA Ultimate Team

Umstellungen:

  • Wir haben die Möglichkeit neu eingebaut, alle Positions-Modifikatoren im Besitz anzuzeigen, wenn man ein Positions-Modifikator-Verbrauchsobjekt bei einem ausgewählten Spieleritem einsetzt.
  • Wir haben den Team-Transfermarkt-Bildschirm um einen Shortcut zur Kandidatenliste ergänzt.

Problembehebungen:

  • Wenn man im Spielen-Menü zunächst zur letzten Option scrollte und dann zurück zur ersten Option scrollen wollte, blieben die ersten beiden Optionen abseits des Bildschirms hängen.
  • Wenn man nach dem Anpassen eines Gebots im Kreismenü Spieleritems auf dem Team-Transfermarkt-Bildschirm tauschte, verlor die Gebots-Option ihre Funktionalität.
  • Wenn man bei einem Transfermarkt-Item den Sofortkauf nutzte und die “Item einsetzen”-Option auswählte, gelangte der Spieler irrtümlicherweise auf eine eingeschränkte Version der Transfermarkt-Seite, auf der der Kauf durchgeführt wurde.
  • Wenn man in FUT eine Squad Building Challenge mit einem Item-Bonus abschloss, gelangte der Spieler nicht direkt zum Neue-Items-Bildschirm.
  • Wenn man eine Koop-Einladung eines Spielers annahm, der kein gegenseitiger Freund ist, verließ der annehmende Spieler den FUT-Modus.

Karrieremodus

Umstellungen:

  • Wir haben die Nachwuchs-Scoutingkarte um Ungarn, Bulgarien und Island ergänzt.

Problembehebungen:

  • Der Kapitän beschwerte sich gelegentlich über den Verlust der Kapitänsbinde, wenn er in einem Pokalspiel geschont wurde.
  • Wir haben die zu grelle Ingame-Beleuchtung korrigiert, die auftreten konnte, wenn man über die Interaktive Spielsimulation in eine Partie einstieg.
  • Wenn man einen Spieler auf die Transferliste setzte und dann seine Vertragsverlängerung delegierte, konnte der Spieler nicht mehr von der Transferliste entfernt werden.
  • Wir haben einige Fälle korrigiert, in denen Entwicklungspläne nicht als abgeschlossen angezeigt wurden, obwohl genug Zeit vergangen war.
  • Wenn man Verträge delegierte, wurde nicht die korrekte Verhandlungslogik verwendet.
  • Wir haben einige Terminüberschneidungen in der Bundesliga korrigiert.
  • Wenn das vom Manager gesteuerte Team aufstieg, wurden die Gehaltslimits nicht erhöht.

VOLTA FOOTBALL

Umstellungen:

  • In den Partien im VOLTA-STADION wird nun Musik abgespielt.
  • Wenn ein neues Präsentierte-Battles-Event beginnt, während sich der Spieler bereits im Präsentierte-Battles-Menü befindet, gelangt der Spieler ins Hauptmenü und erhält eine Meldung, dass das neue Event begonnen hat.
  • Die laufende Spontanspiel-Spielersuche wurde um eine Bildschirmanzeige ergänzt.

Problembehebungen:

  • Wenn man das “Hol dir Ausrüstung”-Menü über das Team-Management aufrief, wurden die VOLTA-MÜNZEN nicht angezeigt.
  • Dasselbe Ziel wurde nach dem Spielabschluss gelegentlich mehrfach auf dem Meilensteinfortschritt-Bildschirm angezeigt.
  • Beim Torjubel konnte es gelegentlich vorkommen, dass ein KI-Mitspieler zuckte.

Lesen sie auch

TSG Hoffenheim hat zur FIFA 21-Saison ein eSPORTS-Team aufgestellt

Mit dabei ist auch Bundesliga-Profi Munas Dabbur. Neben der Virtual Bundesliga, die am 11. November …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.