Home / eSport / Formel 1 startet ihren eigenen Mobile eSport-Wettbewerb

Formel 1 startet ihren eigenen Mobile eSport-Wettbewerb

Die F1 eSport-Serie wird zum ersten Mal eine Meisterschaft auf Smartphone-Basis veranstalten, exklusiv bei F1 Mobile Racing, dem offiziellen F1-Handyspiel von Codemasters.

Das F1 Mobile Racing-Turnier startet mit monatlichen Qualifikationsligen im September, Oktober und November und steht allen offen.

“Mobile eSport ist eine boomende Branche, da immer mehr Menschen mehr Zeit mit dem Spielen auf ihren Handys verbringen”, sagte Julian Tan, Leiter Digital Business Initiatives und Esports bei der Formel 1.

Der leistungsstärkste Fahrer jeden Monats qualifiziert sich für die Teilnahme am großen Finale, einem neuntägigen Turnier im Dezember, bei dem der F1 Mobile Racing Esports Champion gekührt wird.

„Wir sehen ein großes Potenzial für die Entwicklung unserer Produktpalette und unseres Fachwissens in diesem Bereich in unseren kontinuierlichen Bemühungen, unsere jüngere Fangemeinde zu erreichen und auszubauen und ihnen immer mehr Kontaktpunkte für die Formel 1 zu bieten.”

„Dies ist Teil der Strategie von F1, den Sport unseren Fans durch Spiele und Sport weiterhin zugänglicher zu machen, insbesondere wenn F1 Mobile Racing, das von Codemasters entwickelt wurde, völlig kostenlos heruntergeladen werden kann und die Teilnahme kostenlos und für alle offen ist. Wir freuen uns, unsere Suche nach unserem ersten F1 Mobile Racing Esports Champion 2020 zu starten! “

Lesen sie auch

Ben & Jerry’s wird exklusiver Partner der FC St. Pauli Pro Club Teams

Ben & Jerry’s und der FC St. Pauli führen nach dem “Melting Pott” ihre erfolgreiche …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.