Home / eSport / Huntsman Tournament Edition: eSport-Wettkämpfe mit Lichtgeschwindigkeit

Huntsman Tournament Edition: eSport-Wettkämpfe mit Lichtgeschwindigkeit

Razer, die global führende Lifestyle-Brand für Gamer, kündigt mit der Huntsman Tournament Edition eine kompakte Gaming-Tastatur für eSport-Turniere an.

Die Huntsman TE reiht sich in die Huntsman Premium Tastatur-Familie ein, die auf Razers extrem schnelle, durch Licht auslösende optische Switches setzt. Nach ihrer Markeinführung im Juni 2018 avancierte die Huntsman Elite zur bestverkauften Tastatur in den Vereinigten Staaten¹. Die Huntsman TE ist der jüngste Eintrag in Razers Line-up hochperformanter Gaming-Tastaturen und bietet einen neuen optischen Switch, der sich noch schneller auslösen lässt – der Razer Linear Optical Switch.


Bühne frei für den Razer Linear Optical Switch

Razer gilt als Vorreiter im Bereich mechanischer Gaming-Tastaturen und treibt Innovationen für Gaming-Switches weiter voran, um das eSport-Leistungspotential zu erhöhen. Wie schon die gefeierten Razer Optical Switches, setzen auch die Linear Optical Switches auf die Kraft des Lichts, um Tasteneingaben blitzschnell umzusetzen. Ein Infrarotlichtstrahl erkennt die Tasteneingaben (Aktivierung) und bietet noch mehr Präzision und Auslösegeschwindigkeiten gegenüber herkömmlichen mechanischen Switches.


Der neue Razer Linear Optical Switch bietet ein weiches Tippgefühl ohne taktiles Feedback für sofortiges Auslösen. Der Switch löst bei 1 mm aus, das ist doppelt so schnell wie herkömmliche lineare Switches. Razer Optical Switches sind für bis zu 100 Millionen Tastenanschläge ausgelegt.

Designt für den eSport

Dank des kompakten Tenkeyless-Formfaktors und des abnehmbaren USB-C-Kabels, das an der Seite der Huntsman TE verstaut werden kann, lässt sich die Gaming-Tastatur auf jedes Turnier mitnehmen. Auf dem Onboard-Speicher können bis zu fünf Profile abgespeichert werden.

Für die neue Huntsman Tournament Edition hat Razer ein eigenes Verfahren zur Produktion robuster und maßgeschneideter Doubleshot PBT-Keycaps entwickelt. Sie zeichnen sich durch das dünnste und glatteste Font, das es jemals auf PBT-Keycaps gab, aus. Designt für lange Trainingssessions und die Nutzung im Turnierumfeld, sind die Keycaps resistent gegen Abnutzung und behalten ihre Struktur. So sieht die Huntsman Tournament Edition selbst nach langer Nutzungsdauer immer noch wie neu aus.

Die Huntsman TE bietet Razer Chroma, das weltweit größte RGB-Beleuchtungssystem für Gamer, das mit über 16,8 Millionen Farboptionen individualisierbar ist. Die Beleuchtungseffekte können bereits mit über 500 Geräten synchronisiert werden.

Zudem wurde die Größe der Tasten in der Button Row-Zeile standarisiert, damit die Tasten schnell und einfach angepasst werden können. Gamer können jede Taste mit einem Third-Party-Keycap ihrer Wahl austauschen – das macht die Razer Huntsman Tournament Edition zu einer der individualisierbarsten Razer-Tastaturen.

Auf Herz und Nieren von den Pros getestet

Jedes Feature der Huntsman Tournament Edition wurde von Team Razers Esport-Athleten wie Team EGs Arteezy, MIBRs TACO, Seoul Dynastys Ryujehong und Fleta getestet und für gut befunden – eine hochperformante Tastatur für die Pros von den Pros.

„Razer ist ein Vorreiter im eSport und die Athleten nutzen Razer-Ausrüstung, um sich den unfairen Vorteil zunutze zu machen“, so Alvin Cheung, Senior Vice President von Razers Peripherie-Unit. „Zusammen mit einigen der besten eSport-Champions haben wir die Huntsman Tournament Edition entwickelt, damit jeder sofort eine Veränderung in seiner Leistung merkt.“

Professionelle eSportler bevorzugen den neuen Linear Optical Switches aufgrund des ungehinderten, schnellen und fühlbaren Tastenanschlags. Spieler werden weniger erschöpft sein, da jeder Tastendruck weniger Kraft zur Aktivierung benötigt.

„Jede Sekunde zählt und Sekundenbruchteile entscheiden über Sieg oder Niederlage in einem Match“, ergänzt TACO, professioneller CS:GO-Spieler bei MIBR. „Darum bevorzuge ich für den Wettkampf eine schnell reagierende Tastatur wie die Huntsman Tournament Edition.“ 

Preis & Verfügbarkeit

149,99 Euro (UVP)

US: Ab sofort auf Razer.com und Amazon.com

EU: Ab Ende September

ÜBER DIE RAZER HUNTSMAN TOURNAMENT EDITION

  • Razer Linear Optical Switch mit 40 G Betätigungskraft
  • Lebensspanne von 100 Million Tastenanschlägen
  • Razer Doubleshot PBT Keycaps
  • Standard Bottom Row Layout
  • Kompakter Formfaktor
  • Abnehmbares USB-C- Glasfaser-Kabel
  • Matte Aluminium-Oberfläche
  • Hybrid Onboard-Speicher – bis zu 5 Profile
  • Chroma-Hintergrundbeleuchtung mit 16,8 Millionen anpassbaren Farboptionen
  • Razer Synapse 3-kompatibel
  • Programmiere Tasten mit On-the-fly Makroaufnahme
  • 10 Tasten Roll-over mit Anti-Ghosting
  • Gaming-Modus
  • 1000 Hz Ultrapolling

Lesen sie auch

„Rechtsgutachten im Auftrag des Deutschen Olympischen Sportbunds: eSports sei kein Sport“

design akademie berlin SRH Hochschule für Kommunikation und Design GmbH Institut für Ludologie Prof. Dr. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.