Spielehersteller Riot Games hat die Begegnungen für den Summer Split der League of Legends European Championship bekanntgegeben. 

Mit der vergangenen Frühjahrssaison wandelte Riot Games die Liga zum Franchise und gab dem League of Legends-Wettbewerb damit eine neue Identität: Zehn Teams bilden seither die League of Legends European Championship (LEC). Darunter die Königsblauen, die sich nicht nur mit einer überaus erfolgreichen Spielserie sowie einer umfangreichen Bewerbung empfohlen haben: Auch der nachhaltige Einsatz der Knappen, die sich unermüdlich im eSport engagieren, fand großen Zuspruch und wurde entsprechend honoriert. Am Freitag (7.6.) startet der Summer Split der LEC. Spielehersteller Riot Games hat die Begegnungen des Sommersaison festgelegt.

1. Spieltag
Freitag, 7. Juni 2019 (19 Uhr)
FC Schalke 04 – Excel Esports

2. Spieltag
Samstag, 8. Juni 2019 (18 Uhr)
SK Gaming – FC Schalke 04

3. Spieltag
Freitag, 14. Juni 2019 (21 Uhr)
Splyce – FC Schalke 04

4. Spieltag
Samstag, 15. Juni 2019 (20 Uhr)
FC Schalke 04 – Fnatic

5. Spieltag
Freitag, 21. Juni 2019 (18 Uhr)
FC Schalke 04 – Origen

6. Spieltag
Samstag, 22. Juni 2019 (17 Uhr)
Misfits Gaming – FC Schalke 04



author image

Christian Baulig

See all author posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.