Maxi Players soll dank Franchise-System weltweit expandieren

Die in Mannheim ansässige FlyLion GmbH plant mit Hilfe eines Franchise-Systems die Expansion ihrer erfolgreichen Marke Maxi Players in weitere Länder.

Maxi Players, die große Gaming-Community für skillbasierte Challenges und Turniere um Echtgeld, konnte sich dank eines innovativen Konzepts und einer modernen Web-Plattform schnell im deutschsprachigen Raum etablieren und begeistert bereits tausende PC- und Konsolen-Spieler aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Durch ein Franchise-System sollen bald auch Gamer aus weiteren Ländern in den Genuss der spannenden Echtgeld-Duelle kommen.

Interessierte Gründer, die als Franchise-Nehmer das spannende Konzept Maxi Players der Spielergemeinschaft eines Landes zugänglich machen wollen, dürfen sich dabei über exzellente Voraussetzungen freuen.

So verfügt die Maxi Players-Plattform über ein modernes technisches Grundgerüst, das von einem professionellen Entwicklerteam konstant weiterentwickelt wird. Vielfältige Einzahlungsmöglichkeiten wie PayPal, Paysafecard oder Sofortüberweisung und eine intuitive Handhabung der Plattform, machen den Einstieg sowohl für Hobbyspieler als auch für E-Sports-Profis kinderleicht. Neue Funktionen, wie den umfangreichen Turniermodus oder das praktische Affiliate-System, bieten sowohl Nutzern als auch Betreibern vielfältige Möglichkeiten.

Das innovative Konzept der skillbasierten Echtgeld-Duelle hat sich daher bereits in den ersten Monaten auf dem deutschsprachigen Markt bewährt und konnte dank der umfangreichen Zusammenarbeit mit reichweitenstarken Persönlichkeiten aus der Gaming-Welt schnell an Bekanntheit gewinnen.

Lesen sie auch

30 Millionen Dollar eSports Stadion entsteht in Chicago

30 Millionen Dollar und 10.000 m² großes eSports Stadion in Bronzeville, Chicago bekommt seine Genehmigung. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.