Home / eSport / „MegaBit“ und „MoAuba“ auf Mitgliederversammlung geehrt

„MegaBit“ und „MoAuba“ auf Mitgliederversammlung geehrt

Auch in diesem Jahr wurden erneut zahlreiche Sportlerinnen und Sportler des SV Werder Bremen auf der Mitgliederversammlung für ihre gezeigten Leistungen geehrt.

Neben vielen Akteuren aus dem WERDER Leistungszentrum und der Frauen- und Mädchenfußballabteilung wurde auch Werders eSPORTS-Profis Michael „MegaBit“ Bittner und Mohammed „MoAuba“ Harkous die Leistungsnadel in Silber überreicht. Werder-Präsident Dr. Hubertus Hess-Grunewald, Vize-Präsident Jens Höfer und Schatzmeister Axel Plaat übergaben die Auszeichnungen.

Insgesamt 20 Mal wurde in diesem Jahr die Leistungsnadel in Silber vergeben. Unter anderem erhielten Louis Lord, Davis Asante oder Yannick Engelhardt aus den Nachwuchsteams der Grün-Weißen die Auszeichnung. Tuana Keles und Eva Holtmeyer waren aus der Frauen- und Mädchenfußballabteilung vertreten. Zudem wurden Sandra Cischinsky, Crisdaian Abel, Gaby Grzonkowski und Naomi Conze aus der Handballabteilung sowie Fabian Linne aus der Leichtathletikabteilung geehrt.

Gleiches gilt für Michael „MegaBit“ Bittner und Mohammed „MoAuba“ Harkous. Die beiden eSPORTLER, die im letzten Jahr die VBL Club Championship gewannen, wurden für ihre Nominierung in die eNationalmannschaft des Deutschen Fußball-Bunde gewürdigt.

Lesen sie auch

Bayer 04 Leverkusen verpflichtet Weltmeister „Deto“

Wenige Tage vor dem Saisonstart in der Virtual Bundesliga hat sich Bayer 04 Leverkusen mit …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.