Home / Dota 2 / PSG Esports verkündet Partnerschaft mit Monster Energy

PSG Esports verkündet Partnerschaft mit Monster Energy

Paris Saint-Germain Esports hat eine einjährige Partnerschaft mit Monster Energy geschlossen, die hauptsächlich auf den asiatischen Markt ausgerichtet ist.

Der französische Fußballverein hat sich im April mit der chinesischen Dota 2-Mannschaft „LGD“ zusammengetan und die Mannschaft in „PSG.LGD“ umbenannt. Das Monster Energy Logo wird auf den Trikots der PSG.LGD Spieler für die kommende Dota 2 International zu finden sein.

Monster Energy ist der erste Partner des eSports Teams aus Asien. Die Mannschaft gewann ihren ersten Major-Titel bei Epicenter XL letzten April und schlug Team Liquid im großen Finale.

Yassine Jaada, Manager von Paris Saint-Germain eSports, sagte dies in einer Erklärung: „Monster ist Teil dieser Referenzmarken auf der eSport-Weltbühne. Diese Marke ist diejenige, die Paris Saint-Germain eSports braucht, um seine Legitimität zu erhalten und das Projekt, das wir vor wenigen Monaten mit LGD begonnen haben, zu erweitern. Wir sind stolz auf dieses Vertrauen und freuen uns jetzt darauf, zusammen mit Monster Energy zu wachsen.“

PSG.LGD ist eines der Teams bei The International 8, das einen beträchtlichen Preispool von 23 Millionen US-Dollar bietet. Die Veranstaltung wird in Vancouver, Kanada stattfinden, aber Fans aus der ganzen Welt werden sich darauf einstellen, dass Monster Energy’s Logo vor vielen Augen platziert wird.

Fabien Allègre, Director Merchandising für Paris Saint-Germain, fügte hinzu: „In den vergangenen vier Monaten hat sich unser Dota2-Team ständig verbessert und großartige Leistungen erzielt. Wir freuen uns, Monster Energy heute in der PSG eSports-Familie begrüßen zu dürfen und teilen dieses bahnbrechende Abenteuer, das Paris Saint-Germain vor fast zwei Jahren begann. Gemeinsam werden wir unsere jeweiligen Marken bei jungen Menschen in China und auf der ganzen Welt fördern.“

Lesen sie auch

MMmedia und PENTA Sports kooperieren für Ausbau der eSportmarke

Deutschlands größter Merchandise-Hersteller für Kinos übernimmt ab sofort die Aktivitäten für die Berliner Esportmarke PENTA Sports. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.