Guild Esports startet mit David Beckham als Miteigentümer

Beckham wird Mitinhaber vom frisch gegründeten "Guild Esport"-Team. Die Organisation will Spieler in FIFA, Fortnite und Rocket League ausbilden. Guild Esports wird von Carleton Curtis geleitet, der zuvor leitende Esport-Funktionen bei Activision Blizzard und Red Bull inne hatte. Mit einer Investition von 31 Millionen Dollar wird Beckham Mitbesitzer der Londoner eSports-Organisation Guild Esports. Laut einer Pressemitteilung wird das Unternehmen die „fähigsten Spieler“ von Scouts suchen lassen um diese anschließend von professionellen Coaches weiter auszubilden. Fergus Purcell, vielleicht am bekanntesten für seine Arbeit mit der Skate- und Streetwear-Marke Palace, wurde für die Entwicklung des Markenzeichens des Unternehmens gewonnen. Beckham sprach in…

by Christian Baulig
30. Juni 2020
7