League of Legends – Team von PENTA 1860 wechselt zum eSports Nord e.V.

Paukenschlag im norddeutschen eSport. Das Breitensport-Team von PENTA 1860 wechselt mit sofortiger Wirkung geschlossen zum eSports Nord e.V. Das zweite League of Legends Team der Marke PENTA 1860, einer Kooperation des deutschen Spitzenclans PENTA und des Traditionsvereins TSV 1860 München, wechselt nach Flensburg und wird in der ersten Division der neugegründeten Prime League spielen – und damit in der zweithöchsten Spielklasse im DACH-Raum. Das Team wird dabei von PENTA 1860 an den eSports Nord e.V. ausgeliehen. Der eSports Nord e.V. und PENTA kooperieren bereits seit Längerem bei unterschiedlichen Projekten. Unter anderem wird das im Umbau befindliche Vereinsheim des Flensburger Vereins…

by Christian Baulig
21. Januar 2020
5

„Ollelito“ gewinnt den FUT Champions Cup 3 in Atlanta

Olle "Ollelito" Arbin schrieb am Sonntag ein Kapitel eSport-Geschichte: Mit seinem 4:3-Sieg im konsolenübergreifenden Finale gegen "Unmut" aus Deutschlang gewann er als erster Schwede einen FUT Champions Cup. Der Spieler aus dem Team Gullit rangiert in der Xbox-Weltrangliste derzeit auf Platz 36. Er gewann einen großen Anteil des Gesamt-Preisgelds von USD 200.000 und zudem 2.000 Punkte für die EA SPORTS FIFA 20 Global Series-Rangliste. Es ist der erste große Champion-Titel für den Schweden bei EA SPORTS FIFA. "Ich weiß nicht, was ich sagen soll. Ich bin sprachlos", meinte er. "An alle Schweden, die mich an diesem Wochenende angefeuert haben: Ich…

by Christian Baulig
20. Januar 2020
4

S04 Esports und CORSAIR verlängern Partnerschaft

Die Königsblauen und CORSAIR führen ihre außerordentlich erfolgreiche Zusammenarbeit fort. Vereinbart ist zunächst eine neue Vertragslaufzeit bis zum 31. Dezember 2021. Alexander Jobst, Vorstand Marketing und Kommunikation der Königsblauen, begrüßt die Verlängerung mit dem kalifornischen Unternehmen: „CORSAIR zählt seit vielen Jahren zu den Hauptakteuren im Bereich des Gaming. Umso mehr freut es mich, dass CORSAIR unser Engagement im elektronischen Sport weiterhin vertrauensvoll und zuverlässig unterstützt.“ Lauren Premo, Director Gaming Marketing bei CORSAIR unterstreicht: „Die Zusammenarbeit mit dem FC Schalke 04 war in den vergangenen 18 Monaten bereits außerordentlich erfolgreich und wir sind stolz darauf, unsere Partnerschaft darüber hinaus fortzusetzen. Schalke…

by Christian Baulig
19. Januar 2020
4

Eintracht Frankfurt intensiviert ihr Sports-Engagement

Seit einem Jahr ist Eintracht Frankfurt im eSport aktiv und hat dabei erste Etappenziele erreicht. Der nächste Schritt soll mit League of Legends folgen. Nach der erfolgreichen Teilnahme an der Virtual Bundesliga 2018/19 wurde im Juni 2019 das eSport-Trainingszentrum am Riederwald in Frankfurt eröffnet. Das Trainingszentrum bildet dabei das Kernstück der eSport-Strategie von Eintracht Frankfurt. Gemäß dem Vereinsmotto „von der Breite in die Spitze“ sollen durch gezielte Nachwuchsförderung neue Zeichen im eSport gesetzt werden. Der Fokus liegt hierbei auf langfristigem Erfolg und nachhaltiger Entwicklung von eSport-Talenten. League of Legends ist neben der Fußballsimulation FIFA seit der Eröffnung ein fester Bestandteil…

by Christian Baulig
14. Januar 2020
3

Sascha Mockenhaupt vom SV Wehen Wiesbaden fortan auch im eSports Team

Sascha Mockenhaupt, Innenverteidiger aus der Zweitligamannschaft des Vereins, wird der vierte Mitstreiter in der VBL-Crew der Rot-Schwarzen. „Ich freue mich auf die Herausforderung und ich hoffe, dass ich dem Team weiterhelfen kann“, blickt "M_OCKI" seinem ersten Einsatz entgegen. Für den 28-Jährigen, der sich im Fifa- und Streaming-Geschäft bestens auskennt, ist die VBL zudem eine willkommene Abwechslung zum Profi-Alltag. „Es ist schön, Spieler durch einen Knopfdruck rennen zu sehen, ohne selbst auf dem Platz hart arbeiten zu müssen“, so der interne Neuzugang mit einem Augenzwinkern. Während die Zweitliga-Profis beim SV Wehen Wiesbaden noch in der Vorbereitung auf die Rückrunde auf dem…

by Christian Baulig
8. Januar 2020
4

Super Bowl Sieger aus Philadelphia wird FIFA-Profi

Erst Superstar in der NFL und nun will es Super Bowl Sieger Jay Ajayi auch an der Konsole allen zeigen, als FIFA-Profi bei Philadelphia Union. “Ich mag FIFA und Fußball. Damit bin ich als Kind groß geworden”, sagte Jay Ajayi während seiner Präsentation bei Philadelphia Union. “In meiner Freizeit habe ich öfter FIFA gespielt. Mit diesem Hobby habe ich jetzt eine große Chance”, so der Brite weiter. “Ich bin ein Wettkämpfer. Deswegen werde ich bei jedem eMLS-Event dieses Jahr alles geben”, beteuert er. Während der NFL Off-Season, die in der Regel von Februar bis August andauert, setzt sich Ajayi somit ein…

by Christian Baulig
8. Januar 2020
7

Schleswig-Holsteinische Landesmeisterschaft in FIFA 20 startet im Januar 2020

Die Digitalisierung in allen Lebensbereichen schreitet immer schneller voran. Egal ob Gesellschaft, Wirtschaft, Bildung, Sport oder Politik – digitale Entwicklungen und Neuerungen finden sich überall. Die Lebenswirklichkeit von jungen Menschen ist mittlerweile ein Hybrid aus analoger und digitaler Welt. Als moderner und zukunftsgewandter Messestandort im Herzen Schleswig-Holsteins, nimmt die Messe Husum diese gesellschaftliche Entwicklung auf und richtet die deutschlandweit erste offizielle Landesmeisterschaft im eFootball aus. Turniermodus und Zeitplan: ⦁ Online-Qualifikationsrunden an zwei Sonntagen (12.01.2020 und 19.01.2020) ⦁ Offline-Finale in der Messe Husum am Sonntag, den 26.01.2020 ⦁ 1-gegen-1 im „85er-Modus“ – alle Spielfiguren haben den Wert 85 und sind dementsprechend…

by Christian Baulig
3. Januar 2020
5

Bayern kassieren 15 Millionen Euro durch den eSport-Einstieg

Der Einstieg des deutschen Rekordmeisters in den eSport ist laut der „Sport BILD“ ein attraktiver Geschäftszweig für den FCB und soll ihnen fast 15 Millionen Euro einbringen. Für sein neu gegründetes Team konnte der FC Bayern München den Österreicher Matthias Luttenberger als Trainer sowie die Spanier Miguel Mestre Oltra, Alejandro Alguacil Segura und Jose Carlos Sánchez Guillén als Spieler verpflichten. Neben dem deutschen Rekordmeister gehen auch viele weitere europäische Spitzenklubs in der eFootball.Pro League auf virtuelle Titeljagd. Unter anderem nehmen der FC Barcelona, Manchester United, Arsenal, Juventus Turin und Schalke 04 an der Liga teil. Insgesamt 10 Teams treffen von Dezember 2019 bis April 2020 in einem Best-of-Two-Modus…

by Christian Baulig
3. Januar 2020
6

Gründung des ersten eSports Vereinsheims und Leistungszentrums in Schleswig-Holstein

Der eSports Nord e.V. setzt sich seit vielen Jahren für den Breiten-eSports ein, um dieses aufstrebende Phänomen im Land zwischen den Meeren positiv zu platzieren. Der Verein war unter anderem als Aussteller zu Gast beim diesjährigen Tag der offenen Tür im Landtag, hat im letzten sowie in diesem Jahr den eSports beim Wacken Open Air vorgestellt und arbeitet eng mit Jugendringen und anderen Organisationen zusammen. Schwerpunkte der Vereinsarbeit sind die Aufklärung und Beratung zum Thema eSports, Jugendarbeit, Suchtprävention sowie die Vermittlung von Medienkompetenzen. Besonders die Förderung des Breitensports hat sich der Verein auf die Fahnen geschrieben, der auch Gründungsmitglied des…

by Christian Baulig
21. Dezember 2019
3

Werder Bremen startet eigene eSports-Academy

Der SV Werder Bremen stellt sein eSPORTS-Engagement breiter auf. Die Grün-Weißen, die im Sommer 2018 in den FIFA-eSPORTS eingestiegen sind und in der ersten Saison zahlreiche Titel sammeln konnten, gehen ab Januar 2020 den nächsten Schritt. Mit der eACADEMY möchte der SV Werder junge FIFA-Talente aus dem Werder-Land scouten und fördern sowie die Möglichkeit bieten, aktiver Teil von Werder eSPORTS zu werden. „Wir haben die Erkenntnisse des ersten Jahres sehr intensiv ausgewertet und festgestellt, dass wir einer breiteren Masse Zugang zum eSPORTS bei Werder Bremen ermöglichen möchten. Eine eACADEMY ist daher ein sinnvoller nächster Schritt für unser Engagement“, sagt Dominik…

by Christian Baulig
20. Dezember 2019
5