Ferrari steigt erstmals in die F1 Esports-Serie ein

Ferrari wird an der Formel 1 Esports Serie 2019 teilnehmen, was bedeutet, dass alle 10 Teams an der diesjährigen Ausgabe des Wettbewerbs teilnehmen werden. Die Scuderia war das einzigste Team, das in den ersten beiden Spielzeiten der Esports-Serie nicht antrat, aber Ferrari-Teamchef Mattia Binotto gab kürzlich zu, dass es geplant war, in diesem Jahr einzusteigen. Alle 10 Formel 1-Teams nehmen jetzt am Pro Draft im Juli teil, bei dem die Teams mindestens zwei Fahrer auswählen können, die sie in der Pro Series schicken. Vor der dritten Season des Wettbewerbs hat sich die Formel 1 dazu verpflichtet, dem Sieger eine höhere…