SSV Jahn Regensburg wird erstmal in der VBL vertreten sein

Der SSV Jahn Regensburg wird zur Saison 2020/21 erstmals und mit einem eigenen eFootball-Team an der Virtual Bundesliga Club Championship 2020/21 teilnehmen. In der dritten Auflage der von der Deutschen Fußball Liga organisierten Virtual Bundesliga geht 2020/21 auch der SSV Jahn Regensburg mit an den Start. „Die Teilnahme an der Virtual Bundesliga eröffnet uns neue Potentiale zur Schaffung digitaler Angebote“, erklärt Philipp Hausner, Prokurist und Leiter Vermarktung Geschäftskunden und ergänzt: „Wir werden dabei auch im Bereich eSports der Jahn Markenausrichtung treu bleiben und allen voran mit eSportlern und Partnern aus der Region Ostbayern zusammenarbeiten.“ Stephan Burmeister, Referent der Geschäftsführung und…

by Christian Baulig
25. August 2020
5

Eintracht Braunschweig startet mit Team in der Virtuellen Bundesliga

in der Saison 2020/2021 wird Eintracht Braunschweig mit einem eigenen Team in der Virtual Bundesliga an den Start gehen. Bereits mit Ausbruch der Covid-19 Pandemie und des damit verbundenen Lockdowns kreierte Eintracht Braunschweig in Kooperation mit der Amilla Marketing GmbH die „Stay at home, play at home – Challenge“, bei der u.a. Eintracht-Profi Marcel Bär sein Können an der Konsole zeigte und auf dem virtuellen Rasen gegen zahlreiche Ligakontrahenten antrat. "Mit dem Thema beschäftigen wir uns bereits seit einiger Zeit, denn es bieten sich durchaus Chancen im eFootball. Wir sehen eine Möglichkeit, mit einem zeit aktuellen Thema den Nerv unserer…

by Christian Baulig
22. August 2020
5

TSG Hoffenheim startet 2020/21 in der Virtuellen Bundesliga

Die TSG Hoffenheim erweitert ihr Engagement im eFootball und nimmt erstmals an der Virtual Bundesliga Club Championship teil. Die TSG war im Frühjahr bereits bei der Bundesliga Home Challenge der DFL (Deutsche Fußball Liga) erfolgreich und hatte das beste Ergebnis aller teilnehmenden Teams erreicht. Nun baut Hoffenheim sein Engagement im eSports weiter aus. An dem ebenfalls von der DFL geschaffenen Format Virtual Bundesliga Club Championship nehmen ausschließlich Klubs der 1. und 2. Bundesliga teil. Eine Begegnung besteht aus insgesamt drei Spielen: zwei Einzelduellen und einem Doppel. Die Punkte aus den drei Partien werden zu einem Gesamtergebnis addiert. Gespielt wird auf…

by Christian Baulig
21. August 2020
4

Paranoia Energy wird zur neuen Saison Partner von Holstein eSports

Der Energy Drink Hersteller wird das Team in der kommenden Saison in der Virtuellen Bundesliga Club Championship unterstützen. „Wir von der Paranoia GmbH sind stolz darauf, einen Partner und Traditionsverein wie die KSV Holstein an unserer Seite zu wissen“, sagt Teoman Arslan von Paranoia Energy. „Der E-Sport hat seinen Weg aus einer Parallelwelt zu breiter Aufmerksamkeit in der Gesellschaft gefunden. Unserer Meinung nach ist diese Reise noch nicht beendet und führt in eine glorreiche Zukunft. Genau deshalb sahen wir uns damals verpflichtet, ein Teil dieser Digitalisierung zu werden und mit unserem eSports-Partner „L4K eSports“ deutsche Talente zu fördern. Umso schöner…

by Christian Baulig
13. August 2020
7

SPVGG Greuther Fürth setzt ihr eSports-Engagement fort

Die SPVGG GREUTHER FÜRTH wird auch in der kommenden Saison ein Team beim VBL-Wettbewerb der Deutschen Fußball Liga an den Start schicken. Der deutsche Vizemeister wird auch in der Spielzeit 2020/21 um den Titel in der Virtuellen Bundesliga Club Championship kämpfen. Die Verantwortlichen der Spielvereinigung haben sich zur Fortführung des Engagements entschieden. „Wir sehen in diesem Bereich ein großes Wachstumspotential und haben dort in den letzten beiden Jahren schon große Erfolge feiern können. Sportlich aber auch was die Relevanz insbesondere bei der jungen Generation angeht“, erklärt Geschäftsführer Holger Schwiewagner und führt aus: „Trotzdem haben wir nach den Auswirkungen der Corona-Pandemie…

by Christian Baulig
13. August 2020
8

Werder Bremen verteidigt den Titel der VBL Club Championship

Der SV Werder Bremen hat am gestrigen Donnerstagabend den Titel „Deutscher Club-Meister in FIFA“ verteidigt. Die Hanseaten gewannen ihr letztes Match gegen Hertha BSC mit 7:1 und sicherten sich mit drei Punkten Vorsprung vor dem Überraschungsteam der SpVgg Greuther Fürth erneut die Meisterschaft. Die VBL Playoffs finden am 7. und 8. März statt und das VBL Grand Final am 28. Und 29. März im Kölner "Dock.One". Tickets hierfür sind ab sofort erhältlich. Die zwei Bremer Spieler Michael „MegaBit“ Bittner und Erhan „DrErhano“ Kayman durften die neugestaltete Meisterschale nach dem letzten Spiel der Saison im Rahmen der Übertragung auf ProSieben MAXX…

by Christian Baulig
28. Februar 2020
5

Der Countdown zum VBL Grand Final 2020 läuft

Electronic Arts und die Deutsche Fußball Liga haben neue Details zu den Playoffs der Virtual Bundesliga, sowie dem Grand Final bekannt gegeben. Das VBL Grand Final wird vom 28. – 29. März 2020 in Köln stattfinden. Nach drei spannenden Qualifikationsmonaten stehen am 7. März ab 11 Uhr und am 8. März ab 13 Uhr die VBL Playoffs an. Insgesamt 128 Teilnehmer werden in einem Online-Turnier im Swiss-Format um die begehrten Plätze im VBL Grand Final spielen. Wie schon über die gesamte Saison wird auch in den Playoffs im 85er-Modus gespielt. 108 Spieler kommen aus dem Ingame-Modus VBL Open, an dem…

by Christian Baulig
11. Februar 2020
6

EA SPORTS FIFA 20 VBL Open geht in die finale Phase

Electronic Arts und die DFL Deutsche Fußball-Liga blicken auf einen erfolgreichen Start in die diesjährige VBL-Saison zurück. Über 50.000 Spieler nahmen im November an den VBL Open teil. Bis einschließlich 31. Januar 2020 können sich Spieler noch für die VBL Playoffs qualifizieren. Zu den bekanntesten Qualifikanten aus den VBL Open November zählen Lukas „Sakul“ Vonderheide vom Team Fokus Clan und Timo „TimoX“ Siep von B360 eSports. Beide qualifizierten sich innerhalb von 90 Spielen im Monat November und sind damit bereits sicher bei den VBL Playoffs dabei. Bis einschließlich 31. Dezember 2019 haben Spieler in diesem Monat noch Zeit, sich in…

by Christian Baulig
16. Dezember 2019
8

Deniel Mutic von Leno eSports komplettiert 05-Kader der Saison 19/20

Mit einem Doppelspieltag läuten die eSportler der 05er am 4. November die zweite Saison der Vereinsgeschichte in der Virtual Bundesliga ein. Die ersten Gegner an der Konsole kommen dabei aus der zweiten Liga. Nach dem Derby gegen Wehen-Wiesbaden wartet die SpVgg Greuther Fürth auf die Mainzer. Mit einem erfolgreichen Auftakt wollen die Mainzer dabei die Weichen stellen für eine weitere erfolgreiche Saison, in die sie mit verändertem Personal gehen. Komplettiert wird das vierköpfige 05-Team der Saison 2019/2020 durch den Vollzug eines Leihgeschäfts: Aus dem "Leno e-sports" stößt Deniel „Denii_10“ Mutic für eine Saison zum FSV und geht gemeinsam mit Francesco…

by Christian Baulig
30. Oktober 2019
7

VBL Club Championship 2019/20 startet im November

Im Rahmen der Virtual Bundesliga startet am 4. November 2019 die VBL Club Championship in die neue Saison 2019/20. In der Vorsaison wurde dieser Wettbewerb für Clubs erstmals ausgerichtet – nun geht es mit dem Titelverteidiger SV Werder Bremen und 21 weiteren Clubs aus der Bundesliga und 2. Bundesliga in die zweite Saison. Nicht mehr am Wettbewerb teilnehmen werden im Vergleich zum Vorjahr der SV Sandhausen sowie, aufgrund seines Abstiegs in die 3. Liga, der FC Ingolstadt 04. Neu dabei sind der FC. St. Pauli und der SV Wehen Wiesbaden. Gesucht wird in Kooperation zwischen DFL Deutsche Fußball Liga und…

by Christian Baulig
13. Oktober 2019
9