Home / Counter-Strike: Global Offensive / Team Liquid gewinnt die ESL One Cologne und sichert sich das IntelGrandSlam

Team Liquid gewinnt die ESL One Cologne und sichert sich das IntelGrandSlam

ESL One Cologne hat einen neuen, alten Sieger. Team Liquid krönt sich zum Champions und sichert sich zudem den 1.000.000 US-Dollar Intel Grand Slam in einer Rekordzeit von 63 Tage.

Das nordamerikanische Team besiegte Team Vitality mit 3:1 vor einer Menschenmenge von 15.000 in der Kölner LANXESS-Arena, die den Hauptanteil des 300.000-Dollar-Turnierpreisgeldes sicherten.

ESL One Cologne, „The Cathedral of Counter-Strike“, war in den letzten vier Jahren immer ausverkauft und ist auch die größte Arena der ESL und wo CS:GO Events ausgetragen werden. 

Das Preisgeld des Turniers betrug insgesamt 300.000 US-Dollar, die Gewinner des Team Liquid nahmen jedoch 1.115.000 US-Dollar mit nach Hause. Die hohe Summe bekamen sie für den Gewinn des ersten Platzes und die Vervollständigung des zweiten Intel Grand Slam.

Der erste Gewinner des Intel Grand Slam, Astralis aus Dänemark, hat es innerhalb 232 Tage geschafft, mit vier Meisterschaften aus sieben Versuchen. Der Lauf von Team Liquid dauerte nur 63 Tage und beinhaltete vier Siege in Folge, so dass die Nordamerikaner 169 Tage schneller waren.

  1. Intel Extreme Masters Sydney (Mai 2019), Sieg mit 3:2 über Fnatic
  2. DreamHack Masters Dallas (Juni 2019), 2:1 Sieg gegen ENCE
  3. ESL Pro League Season 9 (Juni 2019) 3:1 Sieg gegen G2 Esports 
  4. ESL One Cologne (Juli 2019), 3:1 Sieg überTeam Vitality

„Unsere Absicht bei der Entwicklung des Intel Grand Slam war es, die besten Teams Geschichte schreiben zu lassen. Es zu vollenden ist eine monumentale Leistung, die nicht nur ein exzellentes Spiel erfordert, sondern auch Charakter und Beständigkeit unter extremem Druck “, sagte Ulrich Schulze, Senior Vice President von Product bei ESL. „Die Art und Weise, wie Liquid es tat, wird wahrscheinlich niemals übertroffen werden.“




Lesen sie auch

eNationalmannschaft trifft in Hamburg auf die Niederlande

Bevor das DFB-Team am Freitag im EM-Qualifikationsspiel in Hamburg auf die Niederlande trifft, tritt auch …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.