Team Vitality präsentiert Philips als Partner für ihr FIFA 21-Team

Mit großer Begeisterung gibt Team Vitality, eine der weltweit führenden Esportorganisationen, eine Partnerschaft mit MMD bekannt, dem führenden Unternehmen in der Displaybranche für Philips Monitore.

Im Rahmen der Partnerschaft wird Philips Monitors dem FIFA-Team von Team Vitality beitreten, das an den neuesten Produkten der Marke spielen wird. Das Philips Monitors-Logo wird auf dem offiziellen FIFA-Teamtrikot erscheinen und die beiden Organisationen werden Hand in Hand arbeiten um exklusive Inhalte zu produzieren.

Philips Momentum-Produkte wurden entwickelt, um die Wettbewerbsfähigkeit professioneller Konsolenspieler zu verbessern, sodass das FIFA-Team von Team Vitality seine Leistung optimieren kann. Philips Momentum-Produkte werden auch für die Erstellung von Teaminhalten und für V.Hive, den Hauptsitz von Team Vitality und dem hochmodernen Esportkomplex im Herzen von Paris, zur Verfügung gestellt.

Das FIFA-Team von Team Vitality hat mit Dylan „Dylo“ Gozuacik und Corentin „RocKy“ Chevrey große Talente der Szene in den eigenen Reihen. Das Team wird von dem langjährigen Team Vitality-Mitglied Brian „Brian“ Savary trainiert, dem aktuellen Trainer der französischen E-Football-Mannschaft. Seit seiner Gründung im Jahr 2013 hat sich Team Vitality von einem einfachen Esport-Team zu einer global beeinflussten Marke mit über 40 professionellen Spielern auf 7 der größten Esport-Titeln entwickelt. Philips Monitors ergänzt das wachsende Partnerportfolio von Team Vitality, das sich aus führenden Marken in ihren jeweiligen Branchen zusammensetzt.

Fabien “Neo” Devide, Präsident und Mitbegründer, Team Vitality:Wir freuen uns außerordentlich, mit Philips Monitors zusammenzuarbeiten um das optimale Wettbewerbsumfeld für unsere FIFA-Spieler zu schaffen. Es ist großartig, mit einem Partner zusammenarbeiten zu können, der uns Produkte von höchster Qualität liefert, um unser volles Potenzial auszuschöpfen. Wir freuen uns sehr, einen Partner wie Philips Monitors an unserer Seite zu haben, wenn wir in das Jahr 2021 eintreten.“

Stefan Sommer, Marketing- und Business Management Director bei MMD für Philips Monitors, kommentiert: „Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass wir mit Team Vitality zusammenarbeiten um die Grenzen dessen zu erweitern, was bei der Leistung von Konsolenspielen möglich ist. Das FIFA-Team hat eine großartige Geschichte und wir möchten mit ihnen zusammenarbeiten, um mit unserer Unterstützung ihre Zukunft noch schöner zu gestalten. Wir stellen sicher, dass das Trainingsumfeld verbessert wird, indem wir nicht nur das FIFA-Team von Team Vitality, sondern auch V.Hive mit den neuesten Displays aus der Philips Momentum-Reihe ausstatten.”

Lesen sie auch

Die erste Centro City Championship im Centro Oberhausen

Bei der ersten Centro City Championship (CCC), dem großen Online-Cup für Oberhausen und die Region …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.